Informationen zum Corona-Virus – Absagen bis Ende April

Liebe Schützenkollegen,

aufgrund der aktuellen Entwicklung und der von der Bundesregierung verfügten Maßnahmen ziehen auch wir unsere weiterführenden Konsequenzen.

Da die Maßnahmen vorrangig das Ziel verfolgen, gefährdete Personengruppen verstärkt zu schützen und gleichzeitig soziale Kontakte, die nicht unbedingt notwendig sind, zu reduzieren, haben wir uns entschlossen, alle Veranstaltungen des SSLV Wien im März und April 2020 abzusagen bzw. zu verschieben.

Das betrifft die Sitzungen des Sportausschusses, des Schützenrates und der Vollversammlung am 23. März 2020 und alle Wiener Landesmeisterschaften bis Ende April 2020, aber auch noch ausstehende Rundenwettkämpfe und Cup-Runden. Für etwaige Qualifikationen verwenden wir den Stand, der sich zum heutigen Tage ergibt bzw. falls es aufgrund der Verschiebung der jeweiligen Meisterschaften möglich ist, werden diese Termine nachgeholt.

Ich ersuche alle OSM, LSpL und Schützen in der aktuellen Situation um entsprechendes Bewusstsein und angepasstes Verhalten auch in den eigenen Vereinen, damit diese Krise rasch überstanden ist.

Mit Schützengruß,

Michael

Michael Blaha, MSc, Oberst

LOSM SSLV Wien